Sightseeing Gießen
Kongresshalle Kongresshalle

Kongresshalle


Mitten in der Gießener Innenstadt am Berliner Platz liegt die Kongresshalle. Hier finden Tagungen, Kongresse, Ausstellungen, Tanzveranstaltungen und Bühnenshows statt. Außerdem wird sie auch von der Universität als Prüfungssaal genutzt. Für Großveranstaltungen stehen zwei Säle zur Verfügung, die einzeln oder zusammen genutzt werden können und 2000 Personen Platz bieten. Für Tagungen und Seminare gibt es noch fünf weitere Konferenzräume. Das Foyer wird häufig für Ausstellungen genutzt. Der Innenhof der Kongresshalle ist als japanischer Garten angelegt, der jedoch nur während Veranstaltungen zugänglich ist. Direkt neben dem Haupteingang zur Kongresshalle befindet sich die Tourist-Information Gießen. Der Dinosaurier vor der Kongresshalle ist übrigens noch ein Erinnerungsstück an die Dinosaurier-Ausstellung 2010 in Gießens Innenstadt mit mehr als 60 lebensgroßen Modellen. Und manchmal zeigt er auch in einen übderdimensionalen Frack gekleidet den Beginn der Theatersaison an ...

Kongresshalle

Quelle:


http://www.shg-giessen.de/kongresshalle/raeume-kapazitaeten/